Publications

Publications in 2021 of type Technical Report (German)

Filter by Year: All, 2021, 2020, 2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008,
Filter by Type: All, Book, Article, Chapter, Conference Proceedings, Edited Conference Proceedings, Master Thesis, Bachelor Thesis, Technical Report, Miscellaneous,
Filter by Language: All, English, German,

    2021

    • Moritz Höwer. Laufzeitoptimierung heterogener Multiprozessorsysteme im Automotive Bereich - Forschungswerkstatt 1. Feb. 2021,
      [Abstract], [Fulltext Document (pdf)], [Slides (pdf)], [Bibtex]

      In dieser Ausarbeitung wird zunächst eine Einführung in das Themengebiet der Laufzeitoptimierung auf heterogenen Multiprozessorsystemen gegeben, wobei grundlegende Rechnerarchitekturen wie Very Long Instruction Word (VLIW) und Single Instruction Multiple Data (SIMD) eingeführt werden. Es folgt ein Einstieg in die Anforderungen an Sicherheit und Zuverlässigkeit im Automotive Bereich — verdeutlicht am Beispiel einer Fahrspurerkennung, welche als Grundlage für Advanced Driver Assistance Systems (ADAS) dienen kann und den Automotive Safety Integrity Level (ASIL) der Klasse B erfüllen muss. Zuletzt werden anhand einer Literaturrecherche verwandter Arbeiten vorgestellt sowie deren Anwendbarkeit im Bezug auf den Automotive Bereich evaluiert.

      @TechReport{      h-lhmab-21,
        author        = {Moritz H{\"o}wer},
        title         = {{Laufzeitoptimierung heterogener Multiprozessorsysteme im
                        Automotive Bereich - Forschungswerkstatt 1}},
        month         = feb,
        year          = 2021,
        institution   = {Hochschule f{\"u}r Angewandte Wissenschaften Hamburg},
        abstract      = {In dieser Ausarbeitung wird zun{\"a}chst eine
                        Einf{\"u}hrung in das Themengebiet der Laufzeitoptimierung
                        auf heterogenen Multiprozessorsystemen gegeben, wobei
                        grundlegende Rechnerarchitekturen wie Very Long Instruction
                        Word (VLIW) und Single Instruction Multiple Data (SIMD)
                        eingef{\"u}hrt werden. Es folgt ein Einstieg in die
                        Anforderungen an Sicherheit und Zuverl{\"a}ssigkeit im
                        Automotive Bereich -- verdeutlicht am Beispiel einer
                        Fahrspurerkennung, welche als Grundlage f{\"u}r Advanced
                        Driver Assistance Systems (ADAS) dienen kann und den
                        Automotive Safety Integrity Level (ASIL) der Klasse B
                        erf{\"u}llen muss. Zuletzt werden anhand einer
                        Literaturrecherche verwandter Arbeiten vorgestellt sowie
                        deren Anwendbarkeit im Bezug auf den Automotive Bereich
                        evaluiert.},
        groups        = {own, seminar},
        langid        = {ngerman}
      }