Publications

Publications in 2020 of type Conference Proceedings (German)

Filter by Year: All, 2020, 2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008,
Filter by Type: All, Book, Article, Chapter, Conference Proceedings, Edited Conference Proceedings, Master Thesis, Bachelor Thesis, Technical Report, Miscellaneous,
Filter by Language: All, English, German,

    2020

    • Sandra Reider, Philipp Meyer, Timo Häckel, Franz Korf, and Thomas C. Schmidt. Integration realer Angriffe in simulierte Echtzeit- Ethernet-Netzwerke. In: Echtzeit2020. 2020, Springer Vieweg,
      [Abstract], [Fulltext Document (pdf)], [Slides (pdf)], [Bibtex]

      Ethernet wird zunehmend Bestandteil moderner Fahrzeugnetze und bildet die aussichtsreichste Technologie für künftige Hochgeschwindigkeits-Backbones im Auto. "Connected Vehicles" öffnen gleichzeitig ihre internen Fahrzeugnetzwerke nach außen und ermöglichen so eine Vielzahl neuer Angriffe, für die neue Sicherheitskonzepte entwickelt werden müssen. Sicherheitskonzepte und -mechanismen vor ihrer Einführung in einer Simulationsumgebungen zu testen, ist flexibel, schnell und kostengünstig. In dieser Arbeit stellen wir ein Konzept vor, mit dem realer Angriffsverkehr aufgezeichnet und in eine Simulationsumgebung eingespielt werden kann. Dieses evaluieren wir am Beispiel eines DoS-Angriffs und können zeigen, dass die erwarteten Auswirkungen des abgespielten Angriffs in der Simulation wiedergegeben werden.

      @InProceedings{   rmhks-irasn-20,
        author        = {Sandra Reider AND Philipp Meyer AND Timo H{\"a}ckel AND
                        Franz Korf AND Thomas C. Schmidt},
        title         = {{Integration realer Angriffe in simulierte Echtzeit-
                        Ethernet-Netzwerke}},
        booktitle     = {Echtzeit2020},
        year          = 2020,
        publisher     = {Springer Vieweg},
        abstract      = {Ethernet wird zunehmend Bestandteil moderner Fahrzeugnetze
                        und bildet die aussichtsreichste Technologie f{\"u}r
                        k{\"u}nftige Hochgeschwindigkeits-Backbones im Auto.
                        "Connected Vehicles" {\"o}ffnen gleichzeitig ihre internen
                        Fahrzeugnetzwerke nach au{\ss}en und erm{\"o}glichen so
                        eine Vielzahl neuer Angriffe, f{\"u}r die neue
                        Sicherheitskonzepte entwickelt werden m{\"u}ssen.
                        Sicherheitskonzepte und -mechanismen vor ihrer
                        Einf{\"u}hrung in einer Simulationsumgebungen zu testen,
                        ist flexibel, schnell und kosteng{\"u}nstig. In dieser
                        Arbeit stellen wir ein Konzept vor, mit dem realer
                        Angriffsverkehr aufgezeichnet und in eine
                        Simulationsumgebung eingespielt werden kann. Dieses
                        evaluieren wir am Beispiel eines DoS-Angriffs und
                        k{\"o}nnen zeigen, dass die erwarteten Auswirkungen des
                        abgespielten Angriffs in der Simulation wiedergegeben werden.},
        groups        = {own, publications, simulation},
        langid        = {ngerman}
      }